Geld verdienen im Internet

Geld verdienen im Internet

Geld verdienen im InternetIm Zeitalter des Internets hat sich das Berufsleben deutlich geändert. Es nimmt immer mehr Einfluss auf das Leben der Menschen im beruflichen aber auch im privaten Bereich. Viele nutzen heutzutage die Möglichkeit Produkte im Internet zu kaufen. Oder sich im Internet auszutauschen.
Auch das Geld verdienen im Internet ist heutzutage gut möglich. Es ist möglich, sich hier nur etwas dazuverdienen oder aber auch seinen Lebensunterhalt zu finanzieren.

Ich habe Anfang 2017 damit begonnen Geld im Internet zu verdienen. Und es funktioniert!

Es ist möglich sich eine vierstellige Summe im Monat zu generieren. Es ist, mit Hilfe des Internets, möglich sich ein komplettes Business aufzubauen und davon zu leben.

Ich mache das nur nebenbei, da ich meinen Beruf als Ingenieur gerne mache.

In dieser Webseite beschreibe ich, welche Möglichkeiten ich nutze um im Internet Geld zu verdienen.

Natürlich gibt es noch mehr Möglichkeiten im Internet Geld zu verdienen.  Ich nenne hier aber nur diese, die ich selbst ausprobiert und mit Erfolg getestet habe.

Das wichtigste ist hier einfach loslegen und etwas Geduld mitbringen!

All-Inkl Webhosting

Bedingungslose finanzielle Freiheit - PilawskiAls Tipp für das Online Geschäft empfehle ich das Buch Bedingungslose finanzielle Freiheit von Lars Pilawski. Hier gibt es für einen kleinen Preis viel Wissen zum Thema Online Geldverdienen. Der Author hat sehr viel Erfahrung im Online Geschäft und gibt sein Wissen in diesem Buch weiter.

Direkt zum Buch von Lars Pilawski

Meine 9 Methoden um Geld im Internet zu verdienen 

1. Geld verdienen im Internet mit Affiliate -Marketing – Nischenwebseite

Das ist meine bevorzugte Art Geld im Internet zu verdienen. Hier kann ohne Risiko und wenig Kenntnissen Geld verdient werden. Sie eignet sich vor allem für Anfänger ist aber auch für Profis sehr lukrativ.

Beim Affiliate Marketing werden Produkte anderer Shops beworben und bekommt dafür eine Provision. Die Produkte werden hier auf einer Webseite (Nischenwebseite) beworben. Der Nachteil ist hier natürlich, dass es etwas Zeit in Anspruch nimmt. Hier kann es schon mal ein paar Wochen oder Monate dauern bis das erste Geld fließt. Läuft das System einmal wird hier mit wenig Aufwand ein dauerhafter Einkommensstrom generiert.

Mehr zum Thema: Nischenwebseite

2. YouTube

YouTube Geld VerdienenWer gerne Filme erstellt der kann bei YouTube Geld verdienen. Mit der passenden Nische können hier leicht einige tausender im Monat verdient werden. Aber ein YouTube Kanal baut sich nicht von heute auf Morgen auf. Es dauert schon eine Zeit. Bei einer guten Nische sind nach ca. 6 Monaten die ersten Einnahmen möglich. Hierzu gibt es sehr gute Videokurse und Anleitungen.

Mehr zum Thema YouTube

3. Online-Umfragen

Mit Online-Umfragen wird man zwar nicht reich, aber man kann sich hier schon einige Euros (<100€) im Monat dazuverdienen. Hier sollte man aber wissen, dass die Einnahmen hier stark schwanken.

Die Umfragen sind bequem und seriös und können überall durchgeführt werden, Internet natürlich vorrausgesetzt!

Welche Umfrageinstitute bei denen ich angemeldet bin und regelmäßig Einkünfte erwirtschafte finden Sie hier

Mehr zum Thema Online Umfragen

4. Trading

TradingIst für mich das spannendste Online Geschäft. Aber nur sehr weniger Trader schaffen es hier Geld zu verdienen! Trading ist ein Kunst mit klaren Regeln. Wenn  man  sich nicht daran hält, können hier hohe Verluste erzielt werden. Es ist auch nicht leicht sich an klare Regeln zu halten. Selbstdisziplin ist hier höchste Priorität.   Hier muss aber gesagt sein, dass die meisten ca. 90% hier ihr Geld verlieren.

Mehr zum Thema Trading

5. Bannerwerbung

Ist eine einfache Methode Geld zu verdienen, denn man muss das Banner nur auf der eigenen Webseite platzieren. Klickt dann ein Besucher auf das Banner bekommt man dann bei Kaufabschluss auf dieser Seite eine Provision. Bei manchen wird auch pro Klick bezahlt. Der Nachteil hier ist, dass man eine Webseite mit einer hohen Besucherzahl haben muss. Meiner Erfahrung nach sind hier keine großen Beträge möglich. Aber Kleinvieh macht ja bekanntlich auch Mist!

6. Geld verdienen mit Bonus Bunny

Hier wird man für das Anklicken von Bannern und Links bezahlt. Hier sind aber auch nur 2-stellige Eurobeträge im Monat möglich. Wer es mag kann es gerne ausprobieren.

Direkt zu Bonus Bunny

7. Gegenstände im Internet verkaufen

Jeder der noch Sachen zuhause hat, die er nicht mehr benötigt können im Internet verkauft werden. Hier ist natürlich der Marktführer ebay oder auch ebay Kleinanzeigen immer noch am besten geeignet.

8. Google AdsSens

Hat man eine gute Internetseite mit viel Traffic sollte über das Einbinden von Google AdSens nachgedachtb werden. Hier wird durch das Klicken von Anzeigen von Google AdSens Geld verdient. Im Schnitt ist hier mit 0,30€ pro Klick zu rechnen.

9. Eigene Produkte verkaufen

Heutzutage gibt es viele Möglichkeiten mit dem Verkauf von Produkten online Geld zu verdienen. Hier kann man einmal eigene Produkte oder aber auch fremde Produkte unter eigenen Namen verkaufen.

 

Das ist ein Überblick über Möglichkeiten im Internet Geld zu verdienen. Alle Methoden habe ich selbst ausprobiert. Einige bringen nur kleine Geldbeträge und sind für ein Einkommen nicht geeignet. Beim Traden besteht ein hohes Risiko und sollte hier nicht als Alleiniges Mittel verwendet werden.

Fazit zum Online Geld verdienen

Die hier aufgezeigten Methoden eignen sich alle, um im Internet Geld zu verdienen. Beim Traden ist Startkapital notwendig und es kann auch danach weg sein. Aber bei allen Methoden steckt vor allem am Anfang Ausdauer und Zeit! Weitere gute Bücher zum Thema Geld verdienen im Internet gibt es unter Buchtipps.

Wieder nach oben zum Seitenanfang Geld verdienen im Internet“.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Kostenloses E-Book

Buchtipps zum Online Geld verdienen Lars Pilawski

Direkt zum kostenlosen Buch