Affiliate-Marketing

Affiliate-Marketing

 

Für mich ist das die lukrativste Methode Geld im Internet zu verdienen das Affiliate-Marketing. Diese Methode ist ohne Risiko und ohne Vorkenntnisse anwendbar.

 

Was ist Affiliate-Marketing?

Affiliate-Marketing kommt aus den USA und wird hierzulande auch gern als Partnerprogramm bezeichnet.

Man bewirbt hier Produkte anderer Shops und erhält pro Verkauf eine Provision. Die Produkte müssen nicht aktiv beworben werden, sondern können auch auf einer Webseite platziert werden.

Es können physische Produkte (z.B. bei Amazon) oder Digitale Produkte (z.B.: E-Books oder Videos) beworben werden.

 

Vor ca. 1 Jahr habe ich mit diesem Marketing angefangen. Während dieser Zeit habe ich mehrere E-Books und Videos über diese Art des Geldverdienens gelesen bzw. gesehen.

Der Digital Money Maker Club von Gunnar Kessler hat mich hier am meisten überzeugt. Meiner Meinung nach ist es der umfangreichste deutschsprachige Kurs über das Geld verdienen im Internet.

Dieser Club zeigt seinen Mitgliedern ganz genau und detailiert über 10Wege mit denen Du ganz legal, seriös und langfristig über das Internet Geld verdienen kannst.

Es ist in einfachen, leicht verständlichen Online Modulen alles genau und zum 1:1 nachmachen erklärt.

Affiliate Marketing: Digital Money Maker ClubDer Digital Money Maker Club im ersten Monat nur 1€: hier

 

 

Affiliate-Marketing - Buchtipp: Never work again

Falls du erstmal mehr erfahren möchtest würde ich dir dieses kostenlose Buch von Gunnar Kessler empfehlen: hier

 

 

 

 

 

Affiliate-Marketing: Affiliate Durchstarter

Eine weitere Empfehlung von mir ist der Affiliate-Durchstarter, hier wird sehr gut beschrieben, wie man eine Affiliate Webseite aufbaut und Traffic generiert: hier

 

 

 

 

3 Tipps, um mit Affiliate-Marketing Geld zu verdienen

 1. Arbeite nur an einem Business

Konzentriere dich nur auf ein Produkt oder Produktgruppe und nicht an mehrerern gleichzeitig. Stelle die Internetseite, Landingpage etc. fertig und kümmere dich erst um den Traffic.

2. Werbe keine Produkte die du nicht kennst

Mache dich vorher schlau und werbe nur Produkte mit denen du dich auskennst.

3. Habe Geduld und halte durch 

Gebe nicht gleich auf, wenn du im ersten Monat noch nichts verdient hast. In vielen E-Books über das Online-Marketing wird von schnellen Einnahmen erzählt. Dieses erreichen aber nur wenige! Meist dauert es etwas!!!